Gabelspiel

Zimtsterne einmal anders

Zutaten für ca. 40 Stück:
2 Eiweiß
1 Prise Salz
150g Puderzucker
200g gemahlene Haselnusskerne
1 TL Zimtpulver

Zubereitung:
Die Eiweiß zusammen mit der Prise Salz mit der Hilfe eines Handrührgeräts oder der Küchenmaschine steif schlagen. Den gesiebten Puderzucker nach und nach einrieseln lassen und kurz weiter rühren bis eine glänzende und geschmeidige Masse entstanden ist. 50g davon beiseite stellen und in einen Spritzbeutel füllen.
Nun in die restliche Masse Haselnüsse sowie Zimt unterrühren. Mit feuchten Händen zu Kugeln formen. Die Größe könnt ihr natürlich selber bestimmen meine wahren in etwa 1,5-2cm groß. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit einem Finger leichte Muldeln in die Kugeln drücken. Jetzt kommt der Spritzbeutel zum Einsatz – einfach in jede Mulde etwas Eiweißmasse füllen.
Bei 80°C Umluft ca. 45 Minuten (je nach Ofen) backen.