Sckokoplätzchen – Schokolade satt

Advent, Advent,… die Zeit die rennt! Heute haben wir auch schon den 10. Dezember. Nur noch 2 Wochen dann ist Heiligabend. Langsam aber sicher steigt bei mir die Vorfreude auf die wunderschöne und besinnliche Zeit.

IMG_1408

Für mich gibt es da nichts schöneres als in der Küche zu stehen und zu backen. Für mich bedeutet das meiner Kreativität freien Lauf zu lassen und sich dabei zu entspannen. Vorallem wenn man weiß, dass man sich mit dem Ergebnis später mit einer Tasse Tee und einem guten Buch auf die Couch legen kann und einfach den Tag ausklingen lässt.

IMG_1404

Mehr sei hier gar nicht gesagt: Lasst es euch gutgehen und genießt die Tage bis Weihnachten!

IMG_1410

Zutaten für ca. 40 Stück:
300g Mehl
1 EL Kakaopulver
2 EL Lebkuchengewürz
1 Prise Salz
100g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
190g kalte Butter
2 Eigelb
175g dunkle Kuvertüre

Zubereitung:
Mehl, Kakaopulver, Gewürz, Salz, Zucker und Vanillezucker mischen. 175g Butter fein würfeln und mit den Eigelben zum Mehl geben. Rasch zu einem glatten Teig kneten und für 1 Stunde in den Kühlschrank geben.
Anschließend den Teig ca. 0,5cm dünn ausrollen und nach belieben Formen ausstechen. Diese im Ofen bei 155°C Umluft ca. 8-12 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Kuvertüre hacken und mit 1 EL Butter über dem heißen Wasserbad schmelzen. Die Hälfte der Plätzchen damit bestreichen und übrige Plätzchen darauf setzen. Nach Wunsch mit Kakaopulver bestäuben.

Wir freuen uns über deinen Kommentar.

Selbstverständlich wird deine E-Mail Adresse nicht veröffentlicht!

*